Urs Zulauf

Prof. Dr. iur., Konsulent

Urs ist Fürsprecher und Konsulent bei ENQUIRE. Daneben ist er als selbständiger Experte in Finanzmarktregulierung und –aufsicht tätig. Vor einem dreijährigen Mandat als Head Client Tax Policy bei der Credit Suisse war er während 30 Jahren Bankaufseher bei der EBK und anschliessend der FINMA. Als langjähriger General Counsel war er auf Stufe Geschäftsleitung während 15 Jahren allein- oder mitverantwortlich für das Enforcement der EBK und der FINMA. Mit seinen Teams betreute er komplexe und internationale Dossiers wie die Auseinandersetzung um die Holocaustgelder bei Schweizer Banken, die Untersuchungen betreffend die Mobutu-, Abacha- und Montesinos-Gelder oder die Verfahren und Verhandlungen rund um unversteuerte Gelder auf dem Schweizer Finanzplatz. Urs Zulauf ist Titularprofessor an der Universität Genf und der Cornell Law School (Ithaca NY), wo er Schweizer und internationale Finanzmarktregulierung und Enforcement doziert. Er ist Studienleiter des CAS Financial Regulation der Universitäten Genf und Bern sowie des CAS Compliance in Financial Services der Universität St. Gallen. Er promovierte 1994 zu den Sorgfaltspflichten der Banken im öffentlichen Recht der Schweiz. Darüber hinaus publiziert und referiert er regelmässig zu finanzmarktrechtlichen Themen.